Ulrike Weber
Ulrike Weber

Kostprobe am 18.09.2017

So bin ich

 

 

 

 

 

Ihr Atem vertiefte sich, wurde langsamer,

 

noch langsamer

 

und eine tiefe Ruhe breitete sich in ihrem Körper aus.

 

Diese Qualität der Ruhe war neu für sie und sie nahm wahr,

 

dass auch ihre Gedanken immer ruhiger, stiller und still wurden.

 

Stille und Weite.

Sanft ummantelt von den Armen der Sternenwesen fühlte sie ihren Körper sich ausdehnen,

in tiefe Stille hinein weiten,

 

noch weiter - noch feiner - noch transparenter

 

wie Lichtfäden, Schleier des Nebels,

so feinfühlig.

So bin ich

Und noch feiner schwingend, feiner webend, feiner schwebend, schwebend frei, frei im Glanz der Sterne,

Glanz der Sterne auf der Haut ist wie –

selbst Stern sein

Auflösen - lösen - freilassen  

Altes und Giftiges zurücklassen

das Ausatmen 

das große Ausatmen im Durchgangstor Tod.

Und das Einatmen, das große Einatmen im Aufnehmen,

Empfangen des Übergangs, das Neue.

Ausatmen - einatmen

Sterben und Leben

Leben und Tod

uraltes Wissen - uraltes weibliches Wissen - urweibliches Wissen  

die Macht der Frauen zum Wohle aller!

 

„Die Macht der Frauen zum Wohle aller“, hörte Annabelle die Stimme der Schwester in sich. Genau darum ging es! Die Macht der Frauen wieder an die Oberfläche zu holen, wie einen versunkenen Schatz vom Meeresgrund zu bergen.

Das stand Annabelle seit dem Erwachen deutlich vor Augen.

Das war ihr Ziel, Ziel ihres Lebens, die Aufgabe, die sie so lange gesucht hatte. 

Hier findest Du mich

Delia Ulrike Weber

Köriser Str. 13a

53804 Much

 

Telefon: +49 (0)157 89462835

E-Mail: info@DeliaWeber.de

 

Hier bin ich auf Facebook zu finden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Delia Ulrike Weber