Ulrike Weber
Ulrike Weber

    Montag, 11.9.2017

 

           Wo bin ich?

 

 

 

 

 

 

Gerettet, in Sicherheit, geschafft.

Annabelle setzte sich auf einen bemoosten Stein am Rande des Weges.

In Sicherheit? Wo war sie eigentlich? Was war geschehen? Während sich ihr Atem allmählich beruhigte, ließ sie noch einmal die Bilder der letzten Tage an sich vorbeiziehen.

Da war diese kesselartige Vertiefung im Steinbruch, viele Männer waren dort versammelt, sie standen im Kreis, alle trugen eigenartige weiße und schwarze Gewänder.

Am Rande des Steinbruchs liegend, hatte Annabelle diese Szenerie eine Weile beobachtet. Sie spürte förmlich, dass sich hier etwas zusammenbraute.

Ab und zu drangen Worte zu ihr nach oben: „Macht, Herrschaft, Veränderung, Matrix, Magnetismus.“

Was hatte das alles zu bedeuten?

Was hatten diese Männer vor?

Und warum waren es ausschließlich Männer?

Wo waren die Frauen?

War es so, wie ihre Großmama es ihr erzählt hatte, als sie ein Mädchen war?

War es so, dass Frauen zu „Geheimen Künsten“ nur im Verborgenen Zugang fanden?

Sie erinnerte sich an die Geschichte, die ihr die Großmama erzählt hatte, als Annabelle fünfzehn Jahre alt war. 

 

Welche Fragen stellst Du?

Welche Antworten tauchen auf?

 

Hier findest Du mich

Delia Ulrike Weber

Köriser Str. 13a

53804 Much

 

Telefon: +49 (0)157 89462835

E-Mail: info@DeliaWeber.de

 

Hier bin ich auf Facebook zu finden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Delia Ulrike Weber